Gesprächstermin mit Maria Klein-Schmeink, MdB (Grüne)

Berlin, 9. Juni 2016

In Berlin hat dPV-Geschäftsführer Friedrich-Wilhelm Mehrhoff die Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink (Grüne) zu einem Gespräch über die Parkinson-Versorgung in Deutschland getroffen. Mehrhoff schilderte die Forderung der dPV, Parkinson-Patienten grundsätzlich von der Aut-idem-Regel auszunehmen und ihnen so viel Leid zu ersparen.